Auktion 73 am 3. Juni 2019. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bieten.

Mansfeld

FotoLosnummerBeschreibungMindestgebot

00251
Mansfeld - Vorderort 180,00 €
Peter Ernst,Bruno,Gebhard,Joh.Georg 1587-1601 Taler 1587 Vorderortische Linie zu Friedeburg Tornau 578a. Dav. 9507. Exemplar der Slg. Kunz ss-vz

00252
Mansfeld - Vorderort 100,00 €
Bruno,Wilhelm,Joh.Georg,Volrad u. Jobst 1609-1615 Groschen 1611 GM Eisleben Vorderortische Linie zu Bornstedt (1/21 Taler), Jz in Umschrift Tornau 216 l. feiner Prägeglanz vz-st

00253
Mansfeld - Hinterort 60,00 €
Günther IV u.s. Brüder 1486-1526 Lot von 2 Stücken: Einseitiger Hohlpfennig (um 1511) Eisleben. Vierfeldiges Wappen, darüber "M", 4. Wappenfeld mit 4 Querbalken, 0,2g und dto. (um 1519/20) Eisleben. Vierfeldiges Wappen, darüber "°M°", seitlich Rosette, 4. Wappenfeld mit 3 Querbalken, 0,4g (überdurchschnittlich hohes Gewicht). Tornau 53b und vgl. 53f. f.vz min.Sr. und ss-vz min. Rf.

00254
Mansfeld - Hinterort 70,00 €
Friedrich Christoph 1610-1631 Zwitter-Groschen 1630 AK Eisleben Tornau 1340. selten ss

00255
Mansfeld - Eisleben, Stadt 600,00 €
1 1/2facher Schautaler 1661 a.d. 1000-Jahrfeier der Naumburger Konfession, Mmz. Kleeblatt a. Vs. Whiting 136. Brozatus 827. Tornau 1470 II b. f.vz

 
 

Unseren Auktionskatalog sowie die Möglichkeit online zu bieten finden Sie rechtzeitig vor jeder Auktion auch auf:


 

Ab sofort können Sie weltweit bei jeder Auktion ganz nah und live dabei sein. [Registrieren] Sie sich jetzt:


 
  Sixbid   Live Auktion  
  Numisbid